Spotify’s Einfluss auf die Musikindustrie

Vorbei sind die Hobbys des Herunterladens von mp3s Ihrer Lieblingsmusik…. Ganz zu schweigen vom Kaufen von CDs und sogar DVDs, um Ihren Lieblingskünstler zu haben, aber ist zu uns eine Anwendung gekommen, die Kinder und Erwachsene aller Generationen verzaubert hat und wir meinen Spotify, die Art und Weise, auf Musik zu hören, denn es hat uns in vielen Bereichen überzeugt und profitiert, nicht nur die Nutzer, sondern auch diejenigen, die ihre Songs hochladen, ob sie berühmt sind oder nicht, aber immer mit der Garantie des Erfolgs.

Die Funktionalität von Spotify, die Art und Weise, wie Sie auf Musik hören

Ohne Zweifel, elektronische Geräte und andere Geräte wie:

  • Walkman
  • Discman
  • iPod

Ganz zu schweigen von den Recordern oder den Radios, aber heute gibt Ihnen Spotify, die Art und Weise, wie Sie Musik hören, nicht die Möglichkeit, unsere Musiklisten in nur einer App zu haben, die mehr als nur das Herunterladen und Erstellen von Musik aus Ihren Favoriten, sondern auch aus ihnen geworden ist:

  • Eigene Kompositionen hochladen
  • Teilen Sie mit, was Sie hören
  • Folgen Sie Ihrer Lieblingsband oder Sängerin
  • Verfolgen Sie die Wiedergabelisten Ihrer Freunde
  • Navigieren
  • Neue Genres und Songs entdecken
  • Wiedergabelisten erstellen

Dies ist, wie Spotify, die Art und Weise, wie Sie auf Musik können Sie nicht nur Ihre Lieblingsmusik in dieser App gespeichert haben, sondern ermöglicht es Ihnen auch, sie zu teilen und Teil der Innovation der Multimedia-Kultur, die mehr als eine erfasst hat, als die Behörde in Multimedia-Plattformen, die es den Verbrauchern erlaubt, ihre Lieblingsmusik in ihren 2 Arten von Konten zu hören:

  1. Kostenlos (mit Werbung)
  2. Bezahlt (keine Werbung)

Seine Einfügung in die verschiedenen Generationen

Spotify, die Art und Weise des Hörens auf Musik, hat sehr eindrucksvolle und wirklich fesselnde Strategien für alle seine Zuhörer gehabt, denn obwohl es eine App ist, die innerhalb der Innovation dieses technologischen Zeitalters betrachtet wird, ignoriert es nicht die Bedürfnisse von Generationen, die nicht die digitalen Medien beherrschen, aber es hilft ihnen und lädt sie ein, sich diesem Netzwerk von Benutzern mit Wiedergabelisten mit ihren Lieblingskünstlern und Bands anzuschließen, die ihnen Musik anbieten, die als klassisch gilt, das heißt Musik ihrer Zeit, die alle Generationen ihre alten Acetate, Kassetten, CDs und sogar mp3-Downloads vergessen lässt, um musikalischen Innovationen Platz zu machen.

Das Beste an Spotify, der Art und Weise, wie man Musik hört, ist, dass man die kostenlose Version haben oder einen kleinen Betrag bezahlen kann, um seine Lieblingsmusik zu hören, ohne dass man irgendeine Art von Werbung hören muss, dank seiner Familienpakete, die es wirklich billig machen, weshalb es auch in der Lage war, alle Massen zu monopolisieren und die Autorität in Bezug auf den musikalischen Inhalt zu sein.